Bindung und Beziehung statt fehlgeleitete Erziehung ▶ Kinder brauchen ihre Eltern

Gepostet am Aktualisiert am

Institutionen – nicht besser als Umfeld (3/4)

Lotta Suter / 05. Jan 2017 – Das komplizierte Verhältnis zwischen Institution und Moral: Dieselbe Institution bringt Nächstenliebe & Menschenverachtung hervor.

http://www.infosperber.ch/Artikel/Gesellschaft/Institutionen—nicht-besser-als-Umfeld-34 

Bei obigem Artikel dreht es sich um ein Austarieren von Menschlichkeit und Professionalität.
Das Problem hierbei war und ist die Vorrangigkeit. Was hat den Vorrang?
Institutionen richten sich prinzipiell nach den heutigen ökonomischen Richtlinien, die der Gewinnmaximierung untergeordnet sind. Insofern, stehen Institutionen vorrangig unter ökonomischen Zwängen.

Obwohl, Institutionen psychische, soziale und auch ökologische Fehlentwicklungen vermeiden, beheben und ausgleichen sollen und ihnen, zu diesem Zweck eine explizite Gestaltungshoheit erteilt wird, stoßen sie selbst immer an ihre Grenzen und bewirken u. U. das Gegenteil, was bei den Schutzbefohlenen weitere Schäden hervorrufen kann.

Ohne die Professionalität auf den Prüfstand zu stellen und ohne Menschenrechte und Moral, in diesem Zusammenhang, genauer zu definieren, werden wir ständig in Sackgassen geraten. Man könnte auch sagen, solange Professionalität und Gewinnmaximierung vor den Menschen-, Seins- und Lebensrechten priorisiert werden, solange erschaffen wir unsere eigenen Dilemmata.

Meiner Meinung nach, sollte jedwede menschliche Aktivität unter seins-, lebens-, natur- und menschenrechtlichen Prämissen stehen und nicht umgekehrt.
Der patriarchal-paradigmatische Aktivitäts-, Arbeits- und Leistungs-Imperativ als «Emanzipationsfaktor» schadet Mensch und Natur, was an der globalen Natur-Zerstörung und der Entmenschlichung des Menschen zu erkennen ist.

Institutionen können keine naturbedingten, naturgegebenen und gewachsenen Bindungen ersetzen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s